Sizilien | FABER-Erlebnis-Rundreise

Höhepunkte Siziliens

14. bis 21. März 2018

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Catania

Sie werden am Flughafen bereits erwartet. Es erfolgt der Transfer zum Hotel im Raum Taormina. Hotelbezug, Möglichkeit zur eigenen Ortserkundung. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ganztägiger Ausflug Ätna/Taormina

Am Vormittag fahren Sie an die Ostküste Siziliens. Erleben Sie den größten aktiven Vulkan Europas bei einer interessanten und abenteuerlichen Fahrt. Auffahrt bis etwa 1.800m. Am Nachmittag Besichtigung von Taormina. Sie sehen u. a. das griechische Theater mit -wie viele sagen- dem schönsten Panorama der Welt, den Palazzo Corvaia aus dem 14. Jh. und vieles mehr. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Catania – Siracusa und Noto

„Gib mir einen Punkt, auf dem ich stehen kann, und ich werde die Erde bewegen“, sagte einst Archimedes. Kurze Stadtbesichtigung Catanias. Weiterfahrt nach Siracusa, der Stadt des Archimedes. Sie sehen die Archäologische Zone, die Altstadt auf der Halbinsel Ortigia und einige historische Plätze. Am Nachmittag Fahrt nach Noto. Sie zählt zu den schönsten sizilianischen Barockstädten und wurde 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Piazza Armerina – Agrigent

Fahrt auf der Autobahn bis Catania und dann weiter über Caltagirone nach Piazza Armerina mit Besichtigung der weltberühmten Mosaiken in der Villa Casale. Über Caltanissetta erreichen Sie Agrigent mit dem berühmten Tal der Tempel, das Johann Wolfgang von Goethe in seiner „Italienischen Reise“ beschrieben hat. Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Agrigent – Palermo

Die Besichtigung des Tals der Tempel beginnt mit dem dorischen Bauwerk des Juno Tempels, der in beherrschender Position auf einem Felsvorsprung steht. Der Herkules Tempel ist der erste dorische Tempel von Agrigent und stammt aus dem 6. Jh. v. Christus. Anschließend Weiterfahrt über Sciacca und Selinunte nach Segesta zu den Ruinen einer ehemaligen griechischen Stadt. Die Reise führt durch die reizvolle Landschaft der Conca d’Oro in den Raum Palermo und Cefalù. Hotel Check-In. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Kaiser und Menschen – Palermo

Heute lernen Sie die Hauptstadt Siziliens kennen. Sie sehen den Palazzo dei Normanni mit der Cappella Palatina. Es geht weiter nach Monreale. Dort Besichtigung der normannischen Kathedrale. Am Nachmittag folgt ein Besuch am Markt Ballarò (arabischer Markt). Dieser außergewöhnliche Markt hat keine geordnete Markthalle und die Stände sind nicht nur auf einen Platz beschränkt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Cefalù

BeWsuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung Cefalù und spazieren Sie durch die beliebte Altstadt. Die Stadt ist berühmt für den Dom San Salvatore aus dem 12. Jh. mit einer kunstvollen Fassade, einem herrlichen Presbyterium und einem sehr schönen Mosaik in der Apsis. Weiterfahrt in den Raum Taormina. Hotelbezug, Abschiedsessen und Übernachtung.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Freizeit bis zum Flughafentransfer und Heimflug.

Ihre Reisebegleitung

FABER-Reisebegleitung ab 20 Personen

VERANSTALTER:

IN & OUT Fachtouristik GmbH

Preis pro Person

Preis pro Person

im Doppelzimmer € 869,-

Zuschlag Einzelzimmer € 149,-

FABER-Reisebegleitung ab 20 Personen

INKLUSIVLEISTUNGEN:

→ Flug von Frankfurt nach Catania und zurück

→ Freigepäck (Airline abhängig)

→ Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag

→ Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

→ Deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Flughafen Catania für den gesamten Aufenthalt

→ Bereitstellung eines Busses während der gesamten Reise

→ 7x Übernachtung in Mittelklassehotels

→ 7x erweitertes Frühstücksbuffet

→ 6x Abendessen im Hotel

→ 1x Abschiedsessen im Hotel

→ 1x Welcome-Drink

→ FABER-Reisebegleitung ab 20 Teilnehmern

OPTIONALE ZUSATZLEISTUNG:

  • Optionaler Flughafentransfer ab/bis Kastellaun (auf Anfrage)
  • Eintrittsgelder vor Ort zahlbar